Über die Steirische Friedensplattform

am 21. Dezember 2019 unter Allgemein, Veröffentlichungen STFP abgelegt

…den ganzen Beitrag lesen »

Positionspapier des Aktionsbündnisses für Frieden, aktive Neutralität & Gewaltfreiheit (ABFaNG)

am 21. Dezember 2019 unter Allgemein abgelegt

  …den ganzen Beitrag lesen »

Palästina und Israel- (Un)heiliges Land?

am 12. Januar 2020 unter Allgemein abgelegt

VA mit Christine Hödl über Ihre Friedenseinsätze in Palästina

Mittwoch, 22. Jänner, 19:00 im Weltladen Graz, Reitschulgasse 14

Flyer Vortrag Hödl_Weltladen Graz

Offener Brief, betreffend „Verurteilung von Antisemitismus und BDS“

am 12. Januar 2020 unter Allgemein abgelegt

Offener Brief an die Mitglieder des Budgetausschusses im Nationalrat Betreff: Entschließungsantrag 141/A(E) „Verurteilung von Antisemitismus und BDS“

—————————————————————————————————————– …den ganzen Beitrag lesen »

Petition zur Umbenennung des Grazer Kriegssteigs in Friedensweg

am 09. Januar 2020 unter Allgemein abgelegt

https://www.openpetition.eu/at/petition/online/namenserweiterung-in-friedensweg-ehemaliger-kriegssteig-in-graz

Bedrohte Grundrechte durch Instrumentalisierung des Antisemitismusvorwurfs

am 16. Dezember 2019 unter BDS-Kampagne abgelegt

Der Kampf um Meinungsfreiheit und für die Gemeinnützigkeit von Organisationen, die gegen Rechtsextremismus kämpfen

Mit Aberkennung der Gemeinnützigkeit der „Vereinigung der Verfolgten des Naziregimes – Bund der Antifaschistinnen und Antifaschisten“ (VVN-BdA) ist ein weiterer Schritt der Rechtsentwicklung begangen worden. Dass kurze Zeit vor dieser skandalösen Entscheidung dem Demokratischen Zentrum Ludwigsburg – Verein für politische und kulturelle Bildung (DemoZ) – ebenfalls die Gemeinnützigkeit aberkannt wurde, hat keine überregionalen großen Schlagzeilen gemacht, ist aber dennoch als möglicher Präzedenzfall für weitere Vereine höchst bedenklich. …den ganzen Beitrag lesen »

Die weltpolitische Abendröte und die Rebellionen der zivilen Gesellschaft

am 29. November 2019 unter Allgemein, Sozialforumsbewegung-Assembly of Resistances abgelegt

Perspektiven für einen Strategiewechsel im Weltsozialforum von Leo Gabriel*)

Von Santiago de Chile über Quito und La Paz, von Barcelona über Paris bis Beirut, von Bagdad bis Hongkong reicht der weite Bogen der Städte, deren Straßen sich jeden Tag mit unübersehbaren Menschenmengen füllen, um aus scheinbar geringfügigen Anlässen gegen ihre jeweiligen Regierungen zu protestieren. Gleichzeitig tritt eine neue Generation in Form einer globalisierten Ökobewegung auf den Plan, welche den ganzen Erdball wie eine politisierte Ozonschicht umgibt, um das Ende des Planeten zu verhindern. …den ganzen Beitrag lesen »

INFOSTAND 23.11. Hauptplatz Graz

am 21. November 2019 unter Termine abgelegt

Kommender Samstag, 23.11.2019 von 14:00 bis 17:00 am Hauptplatz/Ecke Sporgasse

Infostand der Steirischen Friedensplattform

für Meinungsfreiheit in der Palästina-Solidaritätsarbeit

gemeinsam mit AktivistInnen von BDS-Austria

Wir informieren: Was ist BDS – Was will BDS – Warum wird BDS kriminalisiert?
 
Kommt vorbei am Infostand und zur Diskussion! Nehmt interessierte Personen mit! Es ist sehr wichtig, dass über BDS wahrheitsgemäß informiert wird, insbesondere nach dem unfassbaren Grazer Gemeinderatsbeschluss
vom 14.11. 19.

Palästina: Frieden auf Kosten Dritter?

am 20. November 2019 unter Palästina Solidarität Steiermark abgelegt
Franz Sölkner hat einen Leserbrief zu „Ein Rabbi öffnet verschlossene Türen am Golf“, Kleine Zeitung, Sonntagsbeilage v. 17. Nov., S. 22f. geschrieben:

Der Lösungsvorschlag von Rabbi Schneier für einen Frieden zwischen Israel und den arabischen Staaten liegt deutlich in der Tendenz jener Politik die Jared Kushner im Auftrag seiners Schwiegervaters und eng abgestimmt mit der Israelischen Regierung betreibt.  Ganz im Sinne Maciavellis folgt er einer Logik despotischer Macht. Mit einer auch nur annähernd fairen Verhandlungslösung für den Kern des Nahost-Konflikts hat das aber nichts zu tun. Dazu müsste man ja den Palästinenserinnen zumindest einigermassen auf Augenhöhe begegnen und internationales Recht beachten. Also wird es für dieses seit langem schwer unterdrückte Volk ein Diktat werden.

…den ganzen Beitrag lesen »

Kanaan Palästinensische Filmtage

am 17. November 2019 unter Allgemein abgelegt

26. und 27.11.19 Filmzentrum im Rechbauerkino

Die palästinensischen Filmtage in Graz finden im heurigen Jahr zum zweiten Mal statt. Das Team hat es sich zur Aufgabe gemacht, eine besondere Plattform für palästinensische Filmemacher*innen und für Filme, die die Existenz der Palästinenser*innen und Palästinas
thematisieren, zu schaffen. …den ganzen Beitrag lesen »