Nächstes Treffen der Friedensplattform:

am 25. September 2016 unter Allgemein abgelegt

Dienstag, 11.10.16 von 19.00-21.00 im Krebsenkeller (Graz,Sackstrasse)

Diskussionspunkte: Einschätzung zu den letzten Kundgebungen;
Rüstungsatlas; Ausstellung zu „Kriegslügen“; Veranstaltungen; Allfälliges

Wenn das Militär putscht, sind die LehrerInnen schuld – eine Bilanz

am 12. September 2016 unter Allgemein abgelegt

Startseite

https://rdl.de/

Nach dem unter anderem wegen völlig mangelnder Unterstützung in der Gesellschaft gescheiterten Putschversuch vom 15. Juli und dem fünf Tage später verhängten Ausnahmezustand, erlebt die Türkei eine Säuberungswelle wie man sie sich nach einem geglückten Putsch vorstellt.

…den ganzen Beitrag lesen »

»We are here to stay«

am 12. September 2016 unter Allgemein abgelegt

Aus: junge Welt Ausgabe vom 12.09.2016, Seite 4 / Inland

Kundgebung der Flüchtlingsinitiative »Lampedusa in Hamburg«: Forderung nach Arbeitsrecht und gesichertem Aufenthaltsstatus erneuert

Von Martin Dolzer
Demonstration_fuer_d_3885 Kopie.jpg

Seit mehr als drei Jahren kämpfen Kriegsflüchtlinge aus Libyen und zeitweilig Tausende Unterstützer in Hamburg für ein Bleiberecht, hier auf einer Kundgebung im Juli 2014

Seit mehr als drei Jahren kämpfen die aus Libyen vor dem dortigen Bürgerkrieg geflüchteten Mitglieder der Gruppe »Lampedusa in Hamburg« nun schon um einen gesicherten Aufenthaltsstatus und das Recht zu arbeiten.

 

…den ganzen Beitrag lesen »

Hoffnung auf Frieden

am 12. September 2016 unter Allgemein abgelegt

Aus: junge Welt,Ausgabe vom 12.09.2016, Seite 1 / Titel

Russland und USA vereinbaren Waffenstillstand in Syrien. »Freie Syrische Armee« verweigert Trennung von Dschihadisten

Von Karin Leukefeld, Damaskus
83638267 Kopie.jpg

Aleppo am 10. September: Rettungssanitäter tragen eine Frau aus einem eingestürzten Haus

Die Außenminister Russlands und der USA haben erneut eine »Einstellung der Feindseligkeiten« für Syrien ausgehandelt.

…den ganzen Beitrag lesen »

NATO-Gipfel: Schluss mit der Kriegstreiberei

am 26. August 2016 unter Allgemein abgelegt

Pressemitteilung Europaabgeordnete Sabine Lösing (DIE LINKE.)

Straßburg, 7. Juli 2016

NATO-Gipfel: Schluss mit der Kriegstreiberei

Morgen und übermorgen findet der NATO-Gipfel in Warschau statt. Laut
Generalssekretär Stoltenberg wird dies ein „bahnbrechender“ Gipfel;
der ganz im Zeichen von mehr Verteidigung, weiterer Abschreckung und
Stärkung der Präsenz im Osten …den ganzen Beitrag lesen »

Pilz fordert Waffenembargo gegen mehrere Staaten

am 19. August 2016 unter Allgemein abgelegt

http://www.orf.at/#/stories/2354201/

Der grüne Abgeordnete Peter Pilz fordert ein Waffenembargo gegen die Türkei, Saudi-Arabien und die Vereinigten Arabischen Emirate.

…den ganzen Beitrag lesen »

Feuer frei! Wie die US-Waffenlobby die Erforschung der Waffengewalt blockiert. Eine Bestandsaufnahme von Madeleine Amberger

am 16. August 2016 unter Allgemein abgelegt

OE1 Sendung vom 16.8. 19.05 eine Woche lang nachhören auf

http://oe1.orf.at/programm/445521

Alle paar Monate wieder findet in den USA eine Massenschießerei statt. Alle paar Monate streiten sich danach die Waffennarren und Waffengegner. …den ganzen Beitrag lesen »

Staatsanwaltschaft München: Stopp der Ermittlungen gegen Jürgen Grässlin

am 10. August 2016 unter Allgemein abgelegt

Die Täter verurteilen statt die Enthüller verfolgen

Unterschreibt hier die Petition !

Strafverfolgung gegen Enthüllungsautoren:  Gegen Jürgen Grässlin, Daniel Harrich und Danuta Zandberg-Harrich ermittelt derzeit die Staatsanwaltschaft. Wir protestieren, weil ein solches Vorgehen investigative Journalisten einschüchtern und Whistleblower entmutigen soll.

…den ganzen Beitrag lesen »

Schlaf der Moral

am 06. August 2016 unter Allgemein abgelegt

Hiroshima: Das Verbrechen, das sich noch heute auszahlt – bis die Abrechnung kommt

Von Diana Johnstone

…den ganzen Beitrag lesen »

Zwischenruf eines Blauäugigen

am 29. Juli 2016 unter Allgemein abgelegt
Peter Vonnahme 23.07.2016
http://www.heise.de/tp/artikel/48/48918/1.html

Terrorismus ist besiegbar, wenn wir umdenken

Die terroristischen Anschläge seit 2015 (Charlie Hebdo, Stade de France, Bataclan-Theater, Flughafen Brüssel-Zaventem, U-Bahnhof Maalbeek, Orlando sowie zuletzt Promenade des Anglais in Nizza) gleichen sich auf eine gespenstische Art.

…den ganzen Beitrag lesen »