Nächstes Treffen 13.5.19

am 09. März 2019 unter Allgemein abgelegt

Liebe Friedens- und Palästina-FreundInnen!
Wir treffen uns am 13.5. um 17:00 zur Palästina Solidarität und um 18:00 zur Friedensplattform.

Ort: Cafe La Cuntra, Griesplatz 5

Bericht über die Veranstaltung mit Hanin Zoabi am 8.5. in Graz

am 12. Mai 2019 unter Allgemein abgelegt

Hanin Zoabi hat am 8.5. in Graz vor ca. 40 Leuten im Kulturcafe Cuntra La Cultra einen eindrucksvollen Vortrag gehalten. Sie legte Wert darauf als Palästinenserin für alle PalästinenserInnen zu sprechen. In Israel werde von israelischen Arabern gesprochen, sich als PalästinenserIn zu bezeichnen, bedeute allein schon den Staat Israel in Frage zu stellen. Insgesamt sei die israelische Politik als faschistisch zu bezeichnen, in den letzten 10 Jahren hätten immer mehr Parlamentarier aus Siedlergemeinschaften immer mehr Gesetze verabschiedet, die Israel als „Jüdischen Staat“ einzementieren wollen. Letztes Beispiel das „Nationalstaatsgesetz“, auf welches Europa nur mit lahmer Kritik reagierte.

…den ganzen Beitrag lesen »

ACHTUNG ORTSÄNDERUNG: Hanin Zoabi am 8.5.in CUNTRA LA CULTRA

am 05. Mai 2019 unter Allgemein, Palästina Solidarität Steiermark, Veranstaltungshinweise abgelegt
Die Veranstaltung mit Hanin Zouabi findet am
                                      Mittwoch, 8. Mai, 18:00 im

Cuntra la Cultra – KulturCafé

Griesplatz 5, 8020 Graz

statt.

Bitte um Weiterleiten/sagen dieser Information und BITTE UM EUER ZAHLREICHES ERSCHEINEN, um klar Solidarität für Hanin Zouabi zu demonstrieren!

Zusätzliche Brisanz gewinnt ihr Besuch durch die neuerliche Eskalation rund um den Gazastreifen!

Ank_VA H Zoabi Graz_fin_2

Frieden küsst Gerechtigkeit

am 29. April 2019 unter Allgemein abgelegt

alte Grafik von David Heidenreich (Freiberg/Sachsen um 1573 – 1633 Breslau)

 

…den ganzen Beitrag lesen »

7. Mai: Verfolgung von Frauen im NS

am 25. April 2019 unter Allgemein abgelegt

Buchpräsentation und Finissage

7. Mai 2019, SZ 15.21 (RESOWI-Zentrum, A 2)

Das Institut für Konfliktforschung (Wien), der Conflict – Peace – Democracy Cluster und das Institut für Rechtswissenschaftliche Grundlagen der Universität Graz laden zur Finissage der Ausstellung „Asozial“: Ausgrenzung gestern und heute.

…den ganzen Beitrag lesen »

Steirische Friedensplattform 4.Mai 2019: Protestkundgebung zu den aktuellen Ereignissen im Maghreb

am 25. April 2019 unter Allgemein abgelegt

Samstag, 4.Mai 2019 von 15 bis 18:00
am Hauptplatz/ Ecke Sporgasse.
Steirische Friedensplattform

…den ganzen Beitrag lesen »

Hanin Zoabi am 8. Mai in Graz!

am 24. April 2019 unter Allgemein, Palästina Solidarität Steiermark, Veranstaltungshinweise abgelegt

Kolonialismus und/oder Demokratie

Vortrag & Diskussion mit der palästinensischen Politikerin und Knesset Abgeordneten

Hanin Zoabi

Mittwoch, 8. Mai

18:00

Universität Graz (Wall-Zentrum), Merangasse 70

In Kooperation mit dem Arabisch-Lehrgang am Institut für Translationswissenschaft

…den ganzen Beitrag lesen »

Israel stimmt für Apartheid

am 07. April 2019 unter Allgemein, Meinung, Palästina Solidarität Steiermark abgelegt

Der israelische Journalist Gideon Levy schreibt in der israelischen Tageszeitung Haaretz vom 7.4.2019 folgendes:

 

gideon levy070419

MACHTKAMPF IN VENEZUELA

am 06. April 2019 unter Allgemein, Lateinamerika, Veranstaltungshinweise abgelegt

Vortrag & Diskussion mit
Aaron Tauss
Di, 30. April, 19:00
Afro-Asiatisches Institut Graz
Leechgasse 22-24

 

Venezuela_Flyer_FINAL

Waffenvereinigung NRA sponsert Kampagne in Australien,

am 26. März 2019 unter Allgemein abgelegt

um strenge Waffengesetze zu lockern, da sie befürchtet, dass sich das Waffenverbot bewährt und auch in den USA eingeführt werden könnte.

Video, mit versteckter Camera von einem al Jazeera Journalisten gefilmt

https://www.theguardian.com/global/video/2019/mar/26/one-nation-attempts-to-secure-millions-from-nra-to-soften-australias-gun-laws-video

 

Wie die israelische Armee palästinensisches Land erobert und an Siedler übergibt

am 13. März 2019 unter Meinung, Palästina Solidarität Steiermark abgelegt

Analyse  -Amira Hass – Haaretz Korrespondentin – 12. 3.2019 Original:   https://www.haaretz.com/israel-news/.premium-how-palestinian-land-goes-from-the-army-to-the-settlers-1.7004514

45 Siedlungen wurden auf palästinensischem Land gebaut, das für militärische Zwecke beschlagnahmt wurde. Eine neue Studie erklärt, wie

Am Ende ist das Ergebnis das gleiche: Mehr gestohlenes palästinensisches Land an Juden übergeben, weil sie Juden sind (geboren in Israel oder der Diaspora) und zu ihrem Vorteil. Aber das jüdische Gehirn erfindet Tricks für den Kuhhandel, und die Mittel und Methoden, die die militärische Bürokratie geschaffen hat und immer noch schafft, um dieses Ergebnis zu erreichen, sind vielfältig, bis Verwirrung und Angst in der Vielfalt der Details überhand nehmen.

…den ganzen Beitrag lesen »