Archiv der Kategorie 'Arabischer Raum'

Aufruf gegen Trumps Nahost-«Peace Plan»

am 29. März 2020 unter Palästina Solidarität Steiermark abgelegt

50 ehemalige SpitzenpolitikerInnen haben einen Aufruf mit vernichtender Kritik  an Trumps „PeacePlan“ zu Israel/Palästina unterschrieben.Darin sagen sie u.a.: „Auf der Landkarte des Plans werden palästinensische Enklaven unter ständiger israelischer Militärkontrolle vorgeschlagen, was erschreckende Assoziationen mit Südafrikas Bantustans hervorruft.» Die Reaktionen aus Israel …

…den ganzen Beitrag lesen »

Technologie des Todes: Der nicht so schockierende Bericht über israelische Waffenexporte

am 27. März 2020 unter Antimilitarismus, Palästina Solidarität Steiermark abgelegt

(..) In ähnlicher Weise wurde 2018 die israelische Kriegstechnologie in den Sicherheitsapparat der Europäischen Union integriert. Ein solcher Vertrag wurde an die israelische Firma Elbit vergeben. Er wird auf 68 Millionen Dollar geschätzt und dient der Bereitstellung von Dienstleistungen für unbemannte See-Flugzeugsysteme (UAS). Diese Technologie, die sich auf das Hermes 900 Seepatrouillensystem stützt, ermöglicht es Frontex – der Europäischen Grenz- und Küstenwache – Kriegsflüchtlinge und MigrantInnen bei ihren Versuchen, in sicherere europäische Gebiete zu gelangen, abzufangen.

Interessanterweise hat die EU von Israel genau jene tödliche Technologie erworben, die die israelische Armee während des so genannten „Protective Edge“-Krieges 2014 gegen PalästinenserInnen im belagerten Gaza-Streifen eingesetzt hat.

Ein Beitrag von Ramzy Baroud, dem Herausgeber des Palestine Chronicle, Buchautor und Journalist

…den ganzen Beitrag lesen »

Ausbruch des Coronavirus in der Zeit der Apartheid

am 26. März 2020 unter Antirassismus, Palästina Solidarität Steiermark abgelegt

Ein Kinderarzt aus Haifa beschreibt die Situation des palästinensischen Gesundheitssystems und was das in Virus-Zeiten für die Menschen bedeutet.

Ein Meinungsbeitrag aus Al-Jazeera vom 24.3.2020

…den ganzen Beitrag lesen »

Siedlergewalt

am 25. März 2020 unter Palästina Solidarität Steiermark abgelegt

Ein Brief von Suhair Abdi, Leiter der Datenkoordierungsabteilung von B’Tselem. B’Tselem ist das israelische Informationszentrum für Menschenrechte in den besetzten palästinensischen Gebieten. Es versucht, die Okkupation (Besetzung) zu beenden, weil das die einzige Möglichkeit ist für eine Zukunft, in der Menschenrechte, Demokratie, Freiheit und Gleichheit für alle Menschen – Palästinenser und Israelis – zwischen dem Tal des Jordan und dem Mittelmeer gelebt werden können.

Siedlergewalt ist ein nicht offizielles Mittel des Staates Israel, um sich palästinensisches Land anzueignen.

…den ganzen Beitrag lesen »

Wer zahlt, schafft an – Wenn Glock* auf der Uni die Fragen stellt

am 19. März 2020 unter Antimilitarismus, Palästina Solidarität Steiermark abgelegt

…den ganzen Beitrag lesen »

´Dying of Thirst in Gaza´

am 18. März 2020 unter Allgemein, Palästina Solidarität Steiermark abgelegt

Marc Steiner von ´Real News Network´ interviewte am 12.3.2020 den Hydrologen Clemens Messerschmid

Original: https://therealnews.com/stories/dying-of-thirst-in-gaza

Und hier unsere Übersetzung auf Deutsch:

 

Marc Steiner: Willkommen bei The Real News. Ich bin Marc Steiner, schön, Sie alle bei uns zu haben. Wenn Sie das Wort Gaza hören, was ruft das bei Ihnen hervor? Krieg? Bomben, die abgeworfen werden? Raketen, die abgefeuert werden? Israelische Blockaden und Besetzung? Was immer es auch beschwört, es ist nicht positiv und wird allzu oft vergessen.

…den ganzen Beitrag lesen »

Lernen in der besetzten Zone von Israel und Palästina

am 16. März 2020 unter Palästina Solidarität Steiermark abgelegt

Ein Bericht über die Mitarbeit am kirchlichen Programm EAPPI in Palästina und Israel aus der Tiroler Tageszeitung von Christl Finkenstedt.

Wir waren ein Dreierteam, eine Schweizerin, ein Brite und ich, die Frau aus Österreich. Zu unseren Aufgaben gehörte der „Schoolrun“, d. h. wir begleiteten, kenntlich gemacht durch eine Weste mit Aufdruck „EAPPI“, dreimal in der Woche Kinder und Jugendliche auf dem Weg zur Schule. Mädchen mit und ohne Hijab, dem traditionellen Kopftuch, sind da unterwegs, gesetzliche Bekleidungsvorschriften gibt es also nicht, Burschen mit frech gestylten Stehfrisuren…

…den ganzen Beitrag lesen »

Palästinensische Frauen im Widerstand

am 08. März 2020 unter Allgemein, Frauen Widerstand Palästina abgelegt

Eine Dokumentation, als zweiter Teil der Veröffentlichung „Warum Palästina und Feminismus zusammengehören“*.

Zum Internationalen Frauentag 2020.

Frauen der Palästina Solidarität Steiermark

…den ganzen Beitrag lesen »

Klartext für Kanzler Kurz

am 06. März 2020 unter Palästina Solidarität Steiermark abgelegt

zu dessen Palästina-Politik im Standard, 6.3.20, S.31

 

 

 

Kriegsverbrechen nicht ignorieren!

am 27. Februar 2020 unter Palästina Solidarität Steiermark abgelegt

Will die deutsche Bundesregierung die Aufklärung möglicher Kriegsverbrechen verhindern?

„Wir sind entsetzt über die Bundesregierung, die offenbar verhindern will, dass der Internationale Strafgerichtshof (ICC) in Den Haag über mögliche Kriegsverbrechen in Israel und Palästina urteilt“, kritisiert Dr. Manfred Budzinski, der Sprecher der pax christi-Nahostkommission.

…den ganzen Beitrag lesen »