50 Jahre Besatzung Palästinas Nicht länger schweigen!

am 15. Juni 2017 unter Allgemein abgelegt

Der zionistische Versuch Palästina von der Landkarte zu tilgen • Ende 19. / Anfang 20. Jhdt.: Eine wachsende Judenfeindschaft in der nichtjüdischen Mehrheit veranlasste Teile der europäischen Juden zur Entwicklung einer jüdischen Nationalbewegung, des „Zionismus“.

…den ganzen Beitrag lesen »

Der Weg in den Krieg

am 06. Juni 2017 unter Allgemein abgelegt

Vor 50 Jahren endete die dritte bewaffnete Auseinandersetzung zwischen Israel und seinen arabischen Nachbarn mit einem überwältigenden Sieg des ­zionistischen Staates

Von Knut Mellenthin
asdasfasfas.jpg

Der Streit um Ostjerusalem, das die Palästinenser als künftige Hauptstadt eines eigenen Staates beanspruchen, hält bis heute an – Der israelische Verteidigungsminister Moshe Dayan (Mitte, mit Augenbinde), Generalstabschef Jitzchak Rabin (rechts davon) und weitere Generäle am 7. Juni 1967 in der eroberten Altstadt Jerusalems

Knut Mellenthin schrieb an dieser Stelle zuletzt am 3.5.2017 über die Außenpolitik Donald Trumps nach den ersten hundert Tagen im Amt als US-Präsident

Am Vormittag des 5. Juni 1967 erfuhr die Welt aus Israel:

…den ganzen Beitrag lesen »

Gruppe42 zeigt: Renen Raz about Pink Washing, Military and the Israeli Society von GRUPPE 42

am 02. Mai 2017 unter Allgemein abgelegt

Rüstungsatlas- Präsentation

am 19. April 2017 unter Allgemein abgelegt

Dienstag, 25.4. 19 Uhr Kulturhalle Cuntra,

Griesplatz 5

Franz Sölkner stellt das Projekt Rüstungsatlas vor.

Eine Gruppe von FriedensaktivistInnen ( Steir. Friedensplattform, Pax Christi, Versöhnungsbund, Solidarwerkstatt Linz)hat sich vorgenommen, eine Aufstellung über österreichische Rüstungsfabrikation in Angriff zu nehmen.

Es soll auch recherchiert werden, welche Forschungs-Kooperationen es zwischen Universitäten und der Rüstungsindustrie gibt.

Kundgebung der Steirischen Friedensplattform

am 19. April 2017 unter Allgemein abgelegt

Samstag, 22.4. 14-16 Uhr

Hauptplatz- Ecke Sporgasse

THEMA: KRISE-KRIEG

Arnold Hottinger

am 24. März 2017 unter Allgemein abgelegt

Failed States: Teil 6

IRAK, SAUDI-ARABIEN,ÄGYPTEN

…den ganzen Beitrag lesen »

Arnold Hottinger

am 24. März 2017 unter Allgemein abgelegt

Failed States- Teil 5

Die Rolle der Armeen, DER FALL SYRIEN

…den ganzen Beitrag lesen »

Arnold Hottinger

am 24. März 2017 unter Allgemein abgelegt

Failes States – Teil 4

LYBIEN

…den ganzen Beitrag lesen »

Arnold Hottinger

am 24. März 2017 unter Allgemein abgelegt

Failed States Teil 3

JEMEN …den ganzen Beitrag lesen »

Arnold Hottinger

am 24. März 2017 unter Allgemein abgelegt

Failed States – Teil 2

Von Arnold Hottinger, 09.03.2017

Die Region von Libyen bis Pakistan und von Somalia bis zum Irak zeigt vergleichbare Erscheinungen des Niedergangs. – Ein zeitgeschichtlicher Überblick in sechs Teilen.

Der erste Teil skizzierte die Spannungen in Nahost zwischen stammesgesellschaftlichen und nationalstaatlichen Ordnungen. Weiter kam das Dilemma der unter autoritären Herrschern gleichzeitig erwünschten und nicht möglichen Modernität zur Sprache. Somalia war der erste Fall eines Failed State in der Region.

AFGHANISTAN

…den ganzen Beitrag lesen »